Zusammenarbeit mit den Eltern


Eine positive und vertrauensvolle Zusammenarbeit erfordert in erster Linie aufeinander zu gehen, miteinander sprechen, aufeinander hören und gegenseitigen Respekt.

Regelmäßige Gespräche in unterschiedlichen Formen ermöglichen, dass Eltern über ihr Kind im Kindergarten gut informiert sind und dass pädagogische Arbeit transparent ist.

Wir nehmen die Eltern in ihren Bedürfnissen ernst und unterstützen sie gerne in Erziehungsfragen.

Für ein gelingendes Miteinander bieten wir Eltern an, sich auf vielfältige Weise am Leben im Kindergarten zu beteiligen. (Hospitationen, Aktivitäten für die ganze Familie, Elternabende, Elternbeirat, ….)

Eine behutsame und individuell ausgerichtete Gestaltung des Übergangs von der Familie in den Kindergarten ist für uns von großer Bedeutung.